Baumgärtner, Theresas Küche - Kochen mit Freunden

Theresa absolvierte den Master in Kultur und Wirtschaft an der Uni Mannheim, ihr Lebensmotto: »Folge deinem Herzen«. Bereits während des Studiums legte die Hobbyköchin ihren Schwerpunkt auf die kulinarischen Themen. Nach Praktika im Journalismus und im Marketing entschied sie sich Anfang 2013 für die Selbstständigkeit mit einem eigenen Food Blog im Internet, eine regelmäßige Kolumne bei Burda und einem kleinen Backbuch zum Thema Shortbread. Der Pilotfilm für ihr neu entwickeltes, junges Kochformat »Theresas Küche Kochen mit Freunden« im NDR Fernsehen sorgte im Dezember für eine Welle der Begeisterung und geht jetzt in Serie mit Theresa als Film-Autorin und Moderatorin, die in liebevoller Detailarbeit auch die Requisite und den Look der Sendung bestimmt. Ihr außergewöhnlicher Stil ist auch in ihrem ersten eigenen Kochbuch deutlich zu spüren. Die 26-Jährige lebt in Luxemburg, ihre kulinarischen Wurzeln liegen im Badischen und in Norddeutschland, wo sie auch aufgewachsen ist.

Kochen ist für sie mehr als nur ein geliebtes Hobby. Ihr Motto: Kochen ist Leidenschaft, es soll unkompliziert sein und Spaß machen und am besten in geselliger Runde stattfinden. Das ist auch das Konzept ihrer neuen TV-Sendung im NDR. In »Theresas Küche Kochen mit Freunden« trifft sich die charmante Hamburgerin, die als Foodbloggerin eine große Fangemeinde hat, mit Gleichgesinnten, um gemeinsam den Kochlöffel oder den Rührbesen zu schwingen. Das Besondere: Jede Folge hat ein spezielles Thema. Mal wird französisch gekocht und Entenbrust mit Honig-Zimt-Feigen serviert, mal wird zur Vintage Tea Party eingeladen und herrlich duftendes Gebäck gezaubert. In diesem Buch zur Sendung finden sich rund 110 raffinierte Rezepte, die den Charakter von Theresas Küche bestens widerspiegeln jung, kreativ und abwechslungsreich!

(c) Magazin Frankfurt, 2020