Miranda Staffel 1

Miranda Hart's absurde, urkomische und preisgekönte Sitcom macht uns mit einer Frau bekannt, die verzweifelt versucht sich anzupassen und ein normales Leben zu führen, aber ... Miranda schafft es nicht, sich gegen ihre exzentrische Mutter Penny (Patricia Hedge) zu behaupten, die peinliche und aussichtslose Versuche anstellt, sie unter die Haube zu bringen. Der Konkurrenzkampf mit ihrer Internatsfreundin Tilly (Sally Phillips), die immer mehr Geld, bessere Jobs und tollere Freunde zu haben scheint, bringt sie in alle möglichen Schwierigkeiten, da sie es nicht lassen kann zu lügen, um Tilly zu beeindrucken. Und am allerschlimmsten ist, dass sie bei ihren hilflosen Annäherungsversuchen bei Langzeit-Schwarm Gary (Tom Ellis) immer wieder auf die Nase fällt - meistens im wahrsten Sinne des Wortes. Alles, was ihre alte Freundin Stevie (Sarah Hadland) macht, ist tatenlos zusehen, lachen und wenig hilfreich darauf hinweisen, was schiefgelaufen ist.

(c) Magazin Frankfurt, 2020