Trentino Grappa

Trentino Grappa

An Kenner und Laien gleichermaßen richtet sich das Progetto Vino Trentino der norditalienischen Provinz Trentino mit seiner neuen Grappa-Broschüre. Vom traditionellen Destillieren und professionellen Verkosten bis zur strengen Überwachung des edlen Tropfens informiert das Heft über die Welt des trentinischen Grappas – auch geografisch mit einer zweiseitigen Landkarte der Region. Nicht nur Liebhaber des Hochprozentigen, sondern auch Freunde alter Kulturen und Bräuche dürfte die Lektüre interessieren.

Uralte trentinische Tradition ist immer noch Grundlage der heutigen Destillation. „Lambicar“ lautet der dialektische Ausdruck der Trentiner Bergbevölkerung, mit dem sie ihre Kunst bezeichneten. In Kupfertöpfen kochte man den Trester und destillierte ihn mit verschlungenen Brennkolben – meist illegal.

(c) Magazin Frankfurt, 2020