Ihrén, Mord in den Schären

Rechtlicher Hinweis - Buch

Das Buch wurde uns vom Verlag kostenfrei als PDF, eBook oder Printausgabe zur redaktionellen Besprechung zur Verfügung gestellt. Durch Verlinkung zu Amazon.de oder anderen Online-Händlern erhalten wir beim Kauf eine Provision, die unsere für den Leser kostenfreie redaktionelle Arbeit ermöglicht. Ein bezahlter Werbeauftrag des Verlags liegt nicht vor.

Ihrén, Mord in den Schären

(c) HarperCollins

Nein, kein neuer Fall für den auch aus dem Fernsehen bekannten Thomas Andreasson, der schon seit geraumer Zeit aus der Feder Viveca Stens auf der Schäreninsel Sandhamn am offenen Meer ermittelt. Autorin Anna Ihrén hat mit Dennis Wilhelmson ihren eigenen Ermittler, der - einmal quer durchs Land - in den Schären an der idyllischen schwedischen Westküste bei Göteborg ermittelt. Für Wilhelmson, der als Polizist bei einer Eliteeinheit in Göteborg Dienst tut, ist das der ersste Fall. Eigentlich hatte er sich eine Pause gewünscht, als er sich eine Auszeit genommen hat und nach Smögen gefahren ist. Auf der beschaulichen Schäreninsel an der schönen Westküste möchte er entspannt den Sommer verbringen. Als Unterkunft dient ihn dabei für die nächsten Monate ein altes Fischerboot. Doch mit der Ruhe ist es schnell vorbei, als im Hafenbecken die Leiche des Zimmermannlehrlings Sebastian Svensson gefunden wird.

Als der örtliche Polizeidirektor ausfällt, ist Schluss mit der Auszeit und Dennis muss notgedrungen einspringen und die Ermittlungen übernehmen. An seiner Seite ist die junge und engagierte Polizeianwärterin Sandra Haraldsson. Als plötzlich auch noch ein Kollege von Sebastian verschwindet müssen die beiden Ermittler alles Mögliche tun, um den Mörder stoppen, bevor der erneut zuschlägt.

Anna Ihrén, Mord in den Schären, HarperCollins, Taschenbuch, ISBN 978-3959672955, 10 Euro

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2019