Rendon, Am roten Fluss

Amazon

Marcie Rendon ist Stammesangehörige der Anishinabe White Earth Nation. Die Stückeschreiberin, Dichterin, Schriftstellerin und Performancekünstlerin veröffentlichte vier ihrer Theaterstücke. Als kreativer Kopf hinter Raving Native Theater, Raving Native Cabaret und Raving Native Radio engagiert sich die kulturpolitische Aktivistin für von ihr kuratierter indigene Künstler/innenförderung, hält Schreibkurse in Gefängnissen ab und unterstützt indianische und mexikanische Nachwuchskunst.

Ihren ersten Roman hat Marcie Rendons tief in den Siebzigern angesiedelter, herbstlich stimmungsvoller Country Noir folgt einem ganz eigenen Erzählrhythmus. Cash ist eine traumhafte Hardboiled-Protagonistin: cool, wortkarg, tough und absolut instinktsicher. Das Porträt der ländlichen USA aus Sicht einer einzelgängerischen jungen Indianerin ist historisch akkurat und so poetisch wie illusionslos. Mehr davon!

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2018