Religion

Neue Beiträge

neue Bücher nach Erscheiungsdatum

Idriz, Der Koran und die Frauen Momentan erfreut sich der Islam bei Christen und Atheisten in Deutschland nicht gerade großer Beliebtheit. Auch viele als Muslima geborene Frauen verabscheuen das mittelalterliche Weltbild ihrer Fa...

Nixey, Heiliger Zorn Wenn sich heute die christlichen Bildungsbürger in aller Welt über die Gräueltaten und unnötigen Zerstörungen durch religiöse Terrorgruppen wie den IS, Boko Haram oder die Taliban beschweren, sollt...

Marzano, Die unbewegliche Kirche Oft fällt es schwer traditionsreiche Firmen und Institutionen umzugestalten, denn oft haben die Tausende bis Zigtausende, die sich darin bereits eingenistet haben, eigene Interessen und tragen Verä...

Frings, Gott funktioniert nicht... In Köln, aber nicht nur dort, ist der Name Frings vielen älteren Bürger wohlbekannt, wurde er doch sogar zum Verb - fringsen. Entstanden ist es in der Trümmerwüste nach dem Ende des Zweiten Weltkri...

Grün/Karimi, Im Herzen der Spiritualität Können Christen und Muslime friedlich miteinander leben? Diese Frage stellt sich in Deutschland stärker denn je, nachdem Bundeskanzlerin Merkel mit ihrer Grenzöffnung im Herbst 2015 in den Augen vi...

Ruisinger, Die große Stille Friedhöfe sind seit jeher ein Ort der Stille. Manchmal betritt man sie als Teil einer Trauergemeinschaft, um Abschied zu nehmen, teils als Angehöriger, um verstorbener Ahnen und Familienmitglieder ...

Drewermann, Gestalten des Bösen Der Teufel scheint gerade sein Comeback zu feiern: Ein Drittel der in Deutschland lebenden Menschen glaubt laut einer Umfrage an den leibhaftigen Teufel als Verkörperung des Bösen. Doch was ist der...

Abdel-Samad, Der Koran "Nicht der Koran ist das Problem, sondern seine Auslegeung" sagt der Islamkritiker Abdel-Samad. Die Bürgerkriege innerhalb der islamischen Welt und die Konfrontation mit dem Westen sind die Grundko...

1 2 3   »

neue Bücher nach Autorenname

(c) Magazin Frankfurt, 2019