Jonason, Drei fast geniale Freunde auf dem Weg...

Jonasson, Drei fast geniale Freunde auf dem Weg...

(c) C. Bertelsmann

Der 61-jährige Schwede Jonas Jonasson wirft mal wieder einen ebenso humorvollen wie geistreichen Blick auf unsere Welt. Der Autor aus dem schwedischen Växjö arbeitete lange als Journalist, bevor er seine eigene Medien-Consulting-Firma gründete. Nachdem er diese nach zwanzig Jahren in der Medienwelt verkaufte, setzte er sich an den Schreibtisch und schrieb seinen ersten Roman: »Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand«. Innerhalb kurzer Zeit eroberte das Buch Leser auf der ganzen Welt und ging allein in Deutschland 4,4 Millionen Mal über den Tresen. Auch alle weiteren Romane wurden nicht nur in Deutschland gefeierte Bestseller. Mit seinen schrägen Feel-Good-Romanen hat Jonasson ein ganz eigenes Genre erfunden und begeistert damit seit über zehn Jahren eine riesige Fangemeinde. Übersetzt wurde das Buch von der 64-jährigen Astrid Arz, die aus dem rumänischen Siebenbürgen stammt und als Kind nach Deutschland kam, wo sie in München Germanistik und Skandinavistik studierte, die Literaturzeitschrift federlese gründete und herausgab und seit mehr als 40 Jahren literarische Werke aus dem Schwedischen, Norwegischen und Englischen ins Deutsche übersetzt.

In seinem neuen Buch rät uns der Autor, dass es keinen Grund gibt, alles schwarz zu sehen, da der Weltuntergang vorerst verschoben sei. Es sind drei charmante Außenseiter, die das Leben in dem Buch durch einem kuriosen Zufall zusammenführt, Zusammen brechen sie mit einem bunt angestrichenen Wohnmobil auf, um die Welt ein bisschen gerechter zu machen. Dabei lassen sie sich weder vor arroganten Diplomaten-Brüdern noch von einem eigenwilligen Herrscher auf einer Insel im Indischen Ozean aufhalten. Mit Witz und Phantasie verwandeln sie ihr Wohnmobil in ein Gourmet-Restaurant und schlagen sogar aus dem vermeintlichen Ende der Welt noch ein bisschen Glück für sich heraus. Ein echter Jonasson mit einem Feuerwerk an genialen Pointen, rasantem Erzähltempo und einzigartigen Wendungen. "Jonas Jonasson schreibt Entgiftungsbücher für die Seele" urteilt der Kollege Volker Weidermann von SPIEGEL Plus völlig zu Recht.

Jonas Jonason, Drei fast geniale Freunde auf dem Weg zum Ende der Welt, C. Bertelsmann, Hardcover, 448 Seiten, ISBN ‎978-3570104866, 24 Euro

(c) Magazin Frankfurt, 2022