Abnehmen mit dem Airfryer

Weniger Fett, aber volles Aroma! Bei einer Diät auf die sündigen, aber so leckeren, Lebensmittel verzichten zu müssen - das ist oft das Schlimmste. Mit dem Airfryer lassen sich die Lieblingsrezepte aber auch kalorienarm zubereiten, denn bei der Zubereitung benutzt man 70% weniger Fett als bei herkömmlichen Fritteusen. Süßkartoffel-Wedges, Chicken Nuggets mit Mango-Dip, panierter Fisch mit Remoulade oder Apfelstrudeltäschchen lassen sich grillen, garen, braten, frittieren, backen und dämpfen.

So wird Kaloriensparen ganz leicht: geschmackserhaltend frittieren fast ohne Fett!

Abnehmen mit dem Airfryer – 30 Rezepte für die Heißluftfritteuse: Gesund und fettarm braten, garen, backen und frittieren – wenig Kalorien, volles Aroma, EMF Verlag, Hardcover, 64 Seiten, ISBN 978-3960937319, 9,99 Euro

Rechtlicher Hinweis Buch

Das Buch wurde uns vom Verlag kostenfrei als PDF, eBook oder Printausgabe zur redaktionellen Besprechung zur Verfügung gestellt. Durch Verlinkung zu Amazon.de oder anderen Online-Händlern erhalten wir beim Kauf eine Provision, die unsere für den Leser kostenfreie redaktionelle Arbeit ermöglicht. Ein bezahlter Werbeauftrag des Verlags liegt nicht vor.

(c) Magazin Frankfurt, 2020