Herron, Real Tigers

Herron, Real Tigers

(c) Diogenes

Der inzwischen dritte Band um die Truppe der sogenannten Slow Horses um den ehemaligen Topagenten Jackson Lamb, der inzwischen in dieser Auffangstation für Agenten Dienst tut, die im MI5 einen Bock geschossen - beziehungsweise, die man dort irgendwie loswerden wollte. In diesem Band geht es um Catherine, Jackson Lambs Assistentin. Die ist so diskret, dass es zuerst keiner merkt, als sie nicht zur Arbeit erscheint. Und erst recht glaubt niemand daran, dass sie entführt wurde … von einem ehemaligen Liebhaber. Doch ihre Entführung entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als die Spitze des Eisbergs einer viel größeren Verschwörung – gegen den MI5 und sogar gegen den Premierminister.

Der 58-jährige Mick Herron stammt aus Newcastle-upon-Tyne, dort wo einst der Hadrianswall die Grenze des Römischen Reichs auf der britischen Insel gegen die Schotten im Norden verteidigte. Herron studierte Englische Literatur in Oxford, wo er immer noch lebt. Seine stets sarkastische und von dunklen Humor getragenen Bände der in London spielenden ›Jackson-Lamb‹-Serie über die ungeliebte Abschiebestation des MI5 wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem CWA Gold Dagger for Best Crime Novel, dem Steel Dagger for Best Thriller und dem Ellery Queen Readers Award.

Apple hat sich die Rechte gesichert und dreht derzeit auf Basis der ersten beiden Bände "Slow Horses" und "Dead Lions" die ersten beiden Staffeln mit je sechs Folgen als TV-Serie mit Starbesetzung, in der Gary Oldman die Rolle des Jackson Lamb, Kristen Scott Thomas die Rolle seiner Rivalin Lady Diana Taverner beim MI5 und Jonathan Pryce die Rolle des ehemaligen MI5-Urgesteins David Cartwright übernommen haben, dessen talentierter von Jack Lowden verkörperter Enkel River wegen eines schiefgelaufenen Einsatzes, bei dem ihn ein Kollege ungeschützt ins Messer laufen ließ, auch zu den Slow Horses verbannt wurde. Die Corona-Pandemie sorgte auch hier zu einer Verzögerung.

Der Band kommt am 28. Oktober 2021 auch als Taschenbuch bei Diogenes heraus.

Mick Herron, Real Tigers, Diogenes, Broschur, 480 Seiten, ISBN ‎978-3-2257-30080-2, 18 Euro

(c) Magazin Frankfurt, 2021