Chaos im Netz

Rechtlicher Hinweis - DVD

Dieser Film wurde uns vom Verleih kostenfrei als Screener, Stream oder Original -DVD/Blu-ray zur redaktionellen Besprechung zur Verfügung gestellt. Durch Verlinkung zu Amazon.de oder anderen Online-Händlern erhalten wir beim Kauf eine Provision, die unsere für den Leser kostenfreie redaktionelle Arbeit ermöglicht. Ein bezahlter Werbeauftrag liegt nicht vor.

Chaos im Netz

(c) Disney

Viele von uns haben das ungleiche Pärchen Ralph und Vanellope schon bei ihrem ersten Zusammentreffen in „Ralph reichts“ im Jahr 2012 ins Herz geschlossen und sich gefreut, als im Januar 2019 die Fortsetzung in die deutschen Kinos kam. Der inzwischen 57ste abendfüllende Animationsfilm aus dem Hause Disney. Wie schon im Vorfilm gibt es auch hier Gastauftritte vieler Figuren aus real existierenden Videospielen.

Im neuen Film schließt der Betreiber der Spielothek, in der die Spielefiguren Ralph und Vanellope leben, nach Jahren wieder ein neues Gerät an. Das entpuppt sich als Internet-Router, der aber noch nicht aktiv ist, da der Zugang zu ihm verboten ist. Da aber Vanellope immer in ihrem Spiel Sugar Race gewinnt, sucht sie neue Herausforderungen, die ihr Ralph in einem neuen Parcours schafft. Doch schon beim Ausprobieren macht das Mädchen, das gerade mit ihr spielt, das Lenkrad des Spielautomaten kaputt. Weil der Hersteller des Spieles nicht mehr existiert, suchen die Kinder in der Spielothek über Smartphone nach einem Ersatzlenkrad und finden es auf eBay. Da es teurer ist, als die jährlichen Einnahmen aus Sugar Rush beschließt der Betreiber, den Automaten demnächst abzuschalten. Um das zu verhindern, wollen Ralph und Vanellope ins Internet und dort selbst das Lenkrad erwerben. Dabei schauen sie nicht nur hinter die Kulissen des World Wide Webs, sondern begegnen auch allerhand schrägen Figuren, die es nicht immer gut mit unseren liebenswerten Helden meinen. Auch sie finden es bei eBay und ersteigern es – zum stolzen Preis von 27.001 US-Dollar. Jetzt müssen sie das Geld aber erst verdienen, da ihr Gebot sonst in 24 Stunden verfällt. Dabei gelangen sie ins Spiel Slaughter Race, das an GTA erinnert und Vanellope mehr als ihr eigenes Spiel begeistert. Sie möchte lieber in dem modernen Spiel fahren und Ralph verdient derweil auf der Videoplattform BuzzTube das benötigte Geld. Als er genug Geld hat, um das Lenkrad zu bezahlen, stellt er aber fest, dass Vanellope im neuen Spiel bleiben will. Ein Virus soll ihr das neue Spiel vermiesen, doch sorgt er im Netz für schlimmes Chaos. Jetzt muss Ralph alles tun, um den Virus erfolgreich zu bekämpfen, Vanellopes Freundschaft zurückzugewinnen und ihre Entscheidung für das neue Spiel zu akzeptieren.

Bonusmaterial:

Auf der Suche nach Easter Eggs; Die Musik von Chaos im Netz; BuzzzTube Katzen; Wie wir Chaos im Netz gemacht haben; Zusätzliche Szenen; Musikvideos

Chaos im Netz, Walt Disney, Blu-ray und DVD, ASIN B07N39CBQ8, ab 12,99 Euro

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2019