Alex macht Lust auf Eis

Alex Eisgenuss

(c) Alex Gastronomie

BILDmobil

Wer freut sich nicht drauf? Frühlingssonne aufs Gesicht scheinen lassen, raus an die frische Luft gehen und das Leben einfach nur genießen! Fehlt nur noch ein leckercremiges Eis zum Glück! 96 Prozent der Deutschen lieben die Kaltspeise, auch wenn die Meinungen über die Lieblingssorten weit auseinander gehen. Ob klassisch Vanille, Schoko, Erdbeer, ob pur oder mit Früchten, mit oder ohne Sahne – der Pro-KopfVerbrauch des kühlen Gaumengenusses liegt bei beeindruckenden acht Litern. Das sind mehr als 100 Eiskugeln, die jeder Deutsche im Durchschnitt pro Jahr schleckt…

Damit dabei keine Langeweile aufkommt, servieren die deutschlandweit 39 ALEXBetriebe jetzt beliebte Klassiker und trendige Kreationen auf einer neuen Eiskarte. Schokoladenfans werden sich an dem „Milka Becher“ mit schmackhaften Toppings wie Nüssen, Schokosoße und Sahne erfreuen. Wer’s fruchtig mag, dem sei ein „Sorbet Becher“ mit Himbeer- und Zitronen-Sorbet begleitet von leckerem Obstsalat und verführerischer Himbeersoße empfohlen. Und alle Skeptiker, die glauben Eisgenuss und bewusste Ernährung passten nicht zusammen, sollten den „Blaubeer Skyr Becher“ probieren. Das isländische Milchprodukt Skyr ist eine wertvolle Eiweißquelle mit wenig Fett – und zusammen mit Blaubeerkompott ein himmlischer Eis-Traum. Selbstverständlich fehlen auch kindgerecht komponierte Eisbecher für die Jüngsten nicht.

Für alle kleinen und großen Eisfans sind die ausgedehnten, sonnigen Außenterrassen der ALEX-Betriebe der ideale Platz zum Genießen. Mit ihrem loungigen Ambiente bieten sie viel „Urlaub vom Alltag“-Atmosphäre und damit den passenden Rahmen für kleine Eis-Auszeiten. Sollte das Wetter dann doch mal etwas launisch sein, hat die ALEX-Karte auch warme Leckereien im Angebot, wie frisch gebackene Waffeln oder schmackhafte Desserts rund um Schokobrownie oder Mini-Gugelhupf auf Himbeerpüree.

(c) Magazin Frankfurt, 2018