Close - Dem Feind zu nah

Close

(c) Eurovideo

Sam (Noomi Rapace) ist eine der besten Leibwächterinnen der Welt und kommt vor allem in Kriegsgebieten zum Einsatz. Nun hat sie einen Job, der für die hochqualifizierte Personenschützerin zunächst so einfach wie Babysitting wirkt: Sie soll die reiche Zoe (Sophie Nélisse) beschützen. Die verwöhnte 18-Jährige mit ihrem naiven Gemüt und Sam als abgebrühte Sicherheitsexpertin, die es regelmäßig mit Terroristen und Attentätern zu tun bekommt, könnten kaum unterschiedlicher sein. Dennoch müssen die beiden jetzt enger zusammenarbeiten, als ihnen lieb ist, denn Sam soll die Jugendliche nicht ohne Grund beschützen: Mysteriöse Attentäter haben es auf die Erbin abgesehen und schrecken nicht vor Gewalt zurück. Die Gefahr erweist sich sogar für die erfahrene Leibwächterin Sam als zu groß, um sie alleine abzuwehren. Zoe bleibt nun nichts anderes übrig, als gemeinsam mit dem Profi um ihr Leben zu kämpfen…

Bei der Geschichte haben sich Regisseurin und Drehbuchautorin Vicky Jewson und Co-Autor Rupert Whitaker von dem Buch The Circuit: The True Story Of A Policewoman's Journey From The Streets Of London Into The Dangerous World Of Covert Operation" beeindruckten lassen.

Darin findet der Leser die Schilderungen von Jacquieline Davis, einer der weltbesten Leibwächterinnen, die mehr als 25 Jahre lang als Bodyguard von Stars wie der amerikanischen Soul-Sängerin Diana Ross, der Schauspieldiva Liza Minnelli und „Harry Potter“-Autorin Joanne K. Rowling tätig war. Eine weibliche Ausnahmeerscheinung in der von Männern dominierten Zunft, mit der sich Jewson auch traf, um den Film so lebensecht wie möglich zu machen. Mit Noomi Rapace in der Hauptrolle des Bodyguards hat sie eine Frau mit eindrucksvollen Nahkampftechnik gecastet. Rapace hält als Sam stets den nötigen Abstand zu ihrem Umfeld, was neben den Kampfsequenzen zu einem etwas oberflächlichen Verlauf der Handlung führt. Der Actionthriller ist in seiner Handlung oft unvorhersehbar, was die Spannung steigert. Alles in allen ein routiniert inszenierter Actionthriller, der am 11. April 2019 als DVD und Blu-ray in den Handel kommt.

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2019