Film

Bücher zum Film

Berghahn, Filmkritiker "Einer der Besten ..." Mit diesen Worten war eine Sammlung von Auszügen aus Nachrufen auf den 1964 früh im Alter von 34 Jahren verstorbenen Wilfried Berghahn überschrieben, die im November seines T...

Lux-Filmpreis der EU für Toni Erdmann Mit ihrer Tragikomödie "Toni Erdmann" gewann in dieser Woche die deutsche Regisseurin Maren Ade den Lux-Filmpreis des EU-Parlaments. Die deutsch-österreichisch-rumänische Koproduktion konnte sich d...

neue Filme

Sonntag, 10. Juni 2018
Filme ab dem 14. Juni 2018:

12 Tage
Aus einem Jahr der Nichtereignisse
Die brillante Mademoiselle Neïla
Das ist erst der Anfang
Hereditary - Das Vermächtnis
Lost in the Living
Muhi
Overboard
Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes
Sternenjäger - Abenteuer Nachthimmel
Vom Ende einer Geschichte
Bild (c) Wild Bunch Distribution

Sonntag, 10. Juni 2018
12 Tage

Wenn man in Frankreich in die Psychiatrie zwangseingewiesen wird, muss man binnen zwölf Tagen vor Gericht angehört werden, das über den weiteren Verbleib in der geschlossenen Anstalt entscheidet. Rund 90.000 Menschen durchlaufen jährlich dieses Verfahren, mit dem sich in seiner neuen Dokumentation der aus Frankreich stammende Regisseur, Fotograf und Journalist Raymon Depardon auseinandersetzt, indem er sich Zugang zu diesem Prozedere verschafft – als erster Regisseur überhaupt. Depardon dokumentiert die Fälle von zehn Patienten in einer Klinik in Lyon, er beobachtet die Patienten und die Richter. Deutlich werden soll vor allem: Psychische Erkrankungen bedeuten meist, dass bei den Betroffenen irgendwo ein großer Schmerz verborgen ist. Bild (c) GRANDFILM

Sonntag, 10. Juni 2018
Die brillante Mademoiselle Neïla

Schon immer wollte Neïla Salah (Camélia Jordana) Anwältin werden und ist deshalb überglücklich, es auf die renommierte Pariser Assas Law School geschafft zu haben. Doch ausgerechnet an ihrem ersten Tag geht alles schief, was schiefgehen kann: Neïla kommt zu spät zu einer Vorlesung von Professor Pierre Mazard (Daniel Auteuil), der sie deshalb vor versammeltem Hörsaal zur Schnecke macht. Neïla ist bedient, doch auch für den Professor bleibt die verbale Attacke nicht ohne Folgen: Die Universitätsleitung droht, ihn rauszuschmeißen, wenn er Neïla nicht bei ihrer Vorbereitung auf einen prestigeträchtigen Rhetorikwettbewerb hilft. Jetzt sind der Professor und die Studentin gezwungen, zusammenzuarbeiten, wovon beide zunächst überhaupt nicht begeistert sind. Doch nach und nach entdecken sie, dass sie eine Menge voneinander lernen können… Bild (c) David Koskas

Sonntag, 10. Juni 2018
Hereditary - Das Vermächtnis

Die Familie Graham, bestehend aus Mutter Annie (Toni Collette), ihrem Mann Steve (Gabriel Byrne) und ihren beiden gemeinsamen Kindern Peter (Alex Wolff) und Charlie (Milly Shapiro) führt trotz einiger Tragödien in der Vergangenheit ein recht beschauliches Leben in einem abgelegenen am Waldrand liegenden Haus. Annie ist Galeristin und baut zu Hause für eine neue Ausstellung aufwändige Miniaturmodelle, Peter schlägt sich mit den üblichen Teenagerproblemen rum und Charlie ist eine leicht schräge Außenseiterin. Als dann Annies Mutter Elen, das unangefochtene Familienoberhaupt, stirbt, werden die Grahams plötzlich mit zahlreichen rätselhaften und unheimlichen Ereignissen konfrontiert. Nach und nach kommen sie einem grauenhaften Familiengeheimnis auf die Spur und müssen sich mit dem Schicksal auseinandersetzen, das ihnen ihre Ahnen hinterlassen haben… Bild (c) DeaPlaneta

Sonntag, 10. Juni 2018
Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Wim Wenders Dokumention über Papst Franziskus, in dem das Oberhaupt der katholischen Kirche Fragen zu verschiedenen Themen wie Wirtschaft, Immigration, soziale Ungerechtigkeit, Familie und Glauben beantwortet, die ihm von Menschen überall auf der Welt gestellt wurden – egal, ob von Arbeitern, Flüchtlingen, Kindern oder Gefängnisinsassen. Wenders sieht den Film weniger als Arbeit über als als Arbeit mit dem Papst. Dieser tritt, indem er beim Beantworten der Fragen direkt in Wenders‘ Kamera blickt, in direkten Kontakt mit den Fragesteller und den Zuschauern. Wenders begleitete den Papst während der einjährigen Dreharbeiten auch auf seinen zahlreichen Reisen rund um den Globus und zeigt ihn bei den Vereinten Nationen, im US-Kongress und in Jerusalem. Bild (c) PFAMOHW-Wenders

Sonntag, 10. Juni 2018
Vom Ende einer Geschichte

Scheinbar ist Tony Webster (Jim Broadbent / als junger Mann: Billy Howle) ein ganz normaler Senior und lebt geschieden und im Ruhestand ein recht unspektakuläres Leben. Doch dann holen ihn die Schatten seiner Vergangenheit ein und plötzlich steht er vor einem mysteriösen Erbe: dem Tagebuch seines einst besten Freunds Adrian (Joe Alwyn), der ihm zu Universitätszeiten seine Freundin Veronica Ford (Freya Mavor) ausspannte, deren Mutter Sarah (Emily Mortimer) das Tagebuch später besitzt. Je tiefer Tony in seiner Vergangenheit gräbt, desto mehr hinterfragt er sein bisheriges Leben und trifft sich nach vielen Jahren erneut mit Veronica (jetzt: Charlotte Rampling). Alles kommt zurück: die erste Liebe, das gebrochene Herz, Betrug, Schuld und Reue. Tony ist nun an einem Punkt, an dem er Verantwortung übernehmen muss – für zermürbende Konsequenzen von Taten, die er vor langer Zeit beging... Bild (c) Wild Bunch Distribution

Ältere Beiträge

Anmelden

Neuer Vorabend, deutlicher Mehr-Invest in deutsche Serien und Comedy, internationale Show-Hits "Game of Games", "Fort Boyard" und "Dancing on Ice": SAT.1 in der neuen TV-Saison 2018/2019

SAT.1: Unterföhring (ots) - - Neuer Vorabend steht: tägliche Serie, Magazin, Quiz und Show - Neue deutsche Serien: "Der Bulle und das Biest" (AT), "Die Läusemutter" (AT) - Neue deutsche Krimis und Reihen mit Tim Bergmann, Sandra Borgmann, Franziska Weisz, ...

Free-TV-Premiere im Montagskino des ZDF: "Ted 2"

ZDF: Mainz (ots) - Das wahrscheinlich vulgärste Kuscheltier der Filmgeschichte ist zurück: Am Montag, 25. Juni 2018, 22.30 Uhr, zeigt das ZDF mit "Ted 2" die Fortsetzung der Geschichte um Bär Ted als Free-TV-Premiere. Auch der zweite Teil setzt auf ...

Sky Q im Test: Das neue Fernseherlebnis erhält dreimal "Sehr gut" von führenden Technikmagazinen

Sky Deutschland: Unterföhring (ots) - - Durchweg positive Testergebnisse für Sky Q bei renommierten Fachmagazinen Computer Bild, Digitalfernsehen, SFT und video - Note "Sehr gut" für den Sky Q Receiver, die neue Benutzeroberfläche und Funktionalitäten wie ...

Deutsche Blockbuster, mehr Shows am Samstag und Donnerstag, ein neuer Dienstag - und weniger Wiederholungen in der Prime Time. So baut Senderchef Daniel Rosemann das neue ProSieben

ProSieben: Unterföhring (ots) - Alles bleibt neu. Nach guten Marktanteilsentwicklungen in allen relevanten Zielgruppen in den ersten fünf Monaten des Jahres 2018 ruft ProSieben für die Season 2018/2019 eine Sehvolution aus. "Das ProSieben in der Saison ...

Alicia Remirez wird neue Produzentin und Geschäftsführerin bei OLGA FILM

Constantin Film: München (ots) - Alicia Remirez wird ab 1. August 2018 neue Produzentin und Geschäftsführerin bei der OLGA FILM GmbH. Alicia Remirez: "Ich freue mich riesig auf die Arbeit an Viola Jägers Seite. Wir ergänzen und bereichern uns perfekt und teilen die ...

Mainova

Mainova_Novanatur_Ökostrom

(c) Magazin Frankfurt, 2018