Film

Bücher zum Film

Berghahn, Filmkritiker "Einer der Besten ..." Mit diesen Worten war eine Sammlung von Auszügen aus Nachrufen auf den 1964 früh im Alter von 34 Jahren verstorbenen Wilfried Berghahn überschrieben, die im November seines T...

neue Filme

Sonntag, 17. Februar 2019
Filme ab dem 14. Februar 2019:

Abgerissen
Ailos Reise
Alita - Battle Angel
Die Blüte des Einklangs
Club der roten Bänder - Wie alles begann
Happy Deathday 2U
Impulso
Lords Of Chaos
Luft
Sweethearts

Bild (c) Universum Film

Sonntag, 17. Februar 2019
Ailos Reise

In seiner Dokumentation begleitet Guillaume Maidatchevsky ein neugeborenes Rentier über den Zeitraum von einem Jahr. So ist der Zuschauer sowohl bei der viele Kilometer langen Reise der Herde an die Fjorde Lapplands mit dabei sondern auch bei der ebenso langen Rückwanderung durch die überfrorene Taiga. Während seiner Reise trifft der kleine Ailo dabei auf verschiedene tierische Freunde, wie etwa Eichhörnchen, Lemminge, Hermeline oder einen Elch, muss sich aber auch mit Fressfeinden wie dem Wolf, Adler und dem Polarfuchs auseinandersetzen. Seite an Seite mit seiner Mutter lernt das kleine Rentier Ailo, wie man in der freien Wildbahn überlebt, bis er schließlich im Laufe der Wanderung mit seiner Herde zu einem großen stattlichen Rentier heranwächst. Kaum ein Jahr alt, machen ihn Schneestürme und auch Temperaturen von bis zu minus 40 Grad nichts mehr aus. Seine Mutter ist wieder schwanger und wird im Frühjahr wieder ein neues Junges zur Welt bringen. Es ist an der Zeit, dass Ailo seine eigenen Wege geht... Bild (c) Borsalino Productions – Gaumont – MRP Matila Rohr Productions

Sonntag, 17. Februar 2019
Club der roten Bänder - Wie alles begann

Unter anderen Umständen hätten die Teenager Leo (Tim Oliver Schultz), Jonas (Damian Hardung), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels), Toni (Ivo Kortlang) und Hugo (Nick Julius Schuck) wohl niemals zusammengefunden. Mit ihren individuellen Wünsche und Sorgen waren sie ziemlich verschieden. Leo spielt leidenschaftlich gerne Fußball mit seinen Freunden, doch seine Mutter hat Krebs. Auch Jonas hat familiäre Probleme und wird regelmäßig von seinem Bruder terrorisiert. Während Emma an einer Essstörung leidet, versucht Toni verzweifelt Freunde zu finden. Doch sein Asperger-Syndrom macht es ihm nicht leicht. Für Alex scheint hingegen alles super zu laufen, aber auch das wird sich bald ändern. Hugo ist der jüngste von den Sechs und möchte eigentlich nur den Sprung vom Zehn-Meter-Turm schaffen. Als er sich endlich traut, landet er im Koma. Auch Leo, Jonas, Emma, Alex und Toni erleiden kurz darauf Schicksalsschläge, die ihre vorherigen Probleme in den Schatten stellen. Auf ihren Weg ins Krankenhaus ahnen die Jugendlichen noch nicht, dass sie darin Freunde fürs Leben finden werden. Bild (c) Universum Film

Sonntag, 17. Februar 2019
Luft

Manja (Paula Hüttisch) ist unschuldig und verträumt, als sie sich in die geheimnisvolle Louk (Lara Feith) verliebt. Louk ist eine echte Rebellin, wie sie im Buche steht und niemand weiß, was sie eigentlich antreibt. Manja unterstützt Louk bei ihrem Aufbegehren und versucht auch, ihrem Schwarm immer näher zu kommen. Dabei möchte sie sie vor Gefahren schützen, denn das Leben als Rebell ist recht gefährlich. Dabei stößt sie Louk immer wieder vor den Kopf und gibt ihr einen Korb. Doch Manja ist hartnäckig und gibt selbst dann nicht auf, als sie Louk gewaltsam zurückweist. Sie sieht sich weiter bedingungslos an Louks Seite. Als Manja erkennt, welcher Grund hinter Louks aktivistischen Leben steht, hilft sie ihr, sich von der Vergangenheit zu verabschieden und in die Zukunft zu schauen. Auch Manja lernt so eine wichtige Lektion fürs Leben: Loslassen zu können. Bild (c) Pro-Fun Media

Sonntag, 17. Februar 2019
Sweathearts

Mel (Hannah Herzsprung) ist eine alleinerziehende Mutter und möchte sich und ihrer Tochter ein besseres Leben durch den Diebstahl von Diamanten verwirklichen. Doch trotz ihres ausgefeilten Plans, geht die Realisierung so ziemlich völlig in die Hose. Alles was schiefgehen kann, geht auch schief. Was tun? Mel sieht sich gezwungen, Franny (Karoline Herfurth) als Geisel zu nehmen, die oft an Panikattacken leidet. Durch diese und andere nervige Marotten droht Mel zunehmend der Verstand zu verlieren. Das darf sie aber in der verzwickten Lage nicht, denn die knallharte Leiterin des SEK, Ingrid von Kaiten (Anneke Kim Sarnau) ist ihr dicht auf den Fersen. Dann nimmt Mel auch noch den attraktiven Polizisten Harry (Frederick Lau) als zweite Geisel und macht damit das Chaos perfekt. Harry fährt auf Franny ab und verdreht der gleich den Kopf. Kein gutes Vorzeichen für die beiden ungleichen Frauen, zwischen denen sich langsam ein zartes Band der Freundschaft entwickelt. … Bild (c) Warner Bros.

Freitag, 28. Dezember 2018
Filme zu den Weihnachtstagen 2018:

Drei Gesichter
Der Junge muss an die frische Luft
Killing God - Liebe deinen Nächsten
Der kleine Drache Kokosnuss 2 - Auf in den Dschungel!
The Last Movie
Mary Shelley
Shoplifters - Familienbande
Sibel

Yolki 7
Bild (c) Warner Bros.

Ältere Beiträge

Anmelden

Zweiter ZDF-Fall für Judith Mohn: "In Wahrheit - Jette ist tot"

ZDF: Mainz (ots) - Die saarländische Kommissarin Judith Mohn ermittelt wieder: Am Samstag, 23. Februar 2019, strahlt das ZDF um 20.15 Uhr den zweiten Krimi der Reihe "In Wahrheit" mit Christina Hecke in der Hauptrolle aus. Am Vortag ab 10.00 Uhr ist der ...

Ein großes Versprechen schwebt über dem grauen Alltag: 3sat zeigt "A Song of an unknown Actress"

3sat: Mainz (ots) - Montag, 25. Februar 2019, 22.25 Uhr Erstausstrahlung Jedes Jahr ziehen Tausende junger Frauen nach Los Angeles, um den Durchbruch als Schauspielerin zu schaffen. Ihre Karrieren verlaufen zumeist in der Grauzone zwischen kleinen ...

69. Berlinale/Goldener Bär für den besten Film geht an die ARTE-Koproduktion SYNONYMES

ARTE G.E.I.E.: Strasbourg (ots) - Bei einer feierlichen Gala am Samstagabend in Berlin wurde die ARTE-Koproduktion SYNONYMES von Nadav Lapid mit dem Goldenen Bären und dem FIPRESCI-Preis ausgezeichnet. Mit SYNONYMES erhält ARTE den 6. Goldenen Bären seit der ...

SKODA chauffierte die Stars zu den Filmpremieren von ,Ostwind - Aris Ankunft'

Skoda Auto Deutschland GmbH: Weiterstadt (ots) - - SKODA fuhr Filmemacher und Schauspieler zu den Premieren in Frankfurt und München - Shuttle-Flotte bestand aus eleganten SUPERB-Limousinen - ,Ostwind - Aris Ankunft' ist der vierte Teil der beliebten Filmreihe und startet am ...

Prädikat besonders wertvoll für oscarnominierte Melissa McCarthy in CAN YOU EVER FORGIVE ME?/FBW-Prädikat auch für DIE WINZLINGE, DER VERLORENE SOHN und AILOS REISE

Deutsche Film- und Medienbewertung: Wiesbaden (ots) - Die amerikanische Regisseurin Marielle Heller hat für die Hauptrolle ihres berührenden Dramas CAN YOU EVER FORGIVE ME? (Start: 21. Februar), das auf wahren Begebenheiten beruht, Melissa McCarthy gewinnen können. Die hierzulande vor ...

Mainova

Mainova_Novanatur_Ökostrom

(c) Magazin Frankfurt, 2018