Gib den Jungs zwei Küsse - Mum's List

Gib den Jungs zwei Küsse - Mum's List

(c) Pandastorm Pictures

Der Film über Singe und Kate basiert auf einer wahren Geschichte: Singe (Rafe Spall) und Kate (Emilia Fox) sind ein Traumpaar wie es im Buche steht. Seit ihrer Jugend sind die beiden zusammen und lieben sich wie am ersten Tag. Mittlerweile haben sie eine Familie gegründet und gemeinsam mit den beiden Söhnen Reef (William Stagg) und Finn (Matthew Stagg) scheint ihr Glück perfekt. Doch dann kommt plötzlich die Hiobsbotschaft: Bei Kate wird Brustkrebs im Endstadium festgestellt. Die Diagnose gleicht einem Todesurteil, da die Krankheit zu weit fortgeschritten ist, um sie noch zu bekämpfen. Trotz ihres nahenden Endes bleibt Kate vor allem eines: eine liebende Mutter und Ehefrau.

Sie setzt alles daran, auch nach ihrem Tod für ihre Familie da zu sein. In ihren letzten Tagen verfasst Kate eine Liste mit Gedanken und Ratschlägen für ihren Ehemann. Ihr Vermächtnis soll Singe dabei helfen, die gemeinsamen Söhne großzuziehen und sie auf die Höhen und Tiefen des Lebens vorzubereiten. Berührend und herzergreifend ohne den Humor zu verlieren nimmt der Film den Zuschauer mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt zwischen Hoffen und Zweifeln. Stets spürt man die Kraft der Liebe, die von den beiden Hauptdarstellern gut und eindringlich verkörpert wird.

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2019