The Expanse Staffel 2

The Expanse Staffel 2

(c) Universal

Amazon

Manche Kritiker bezeichnen The Expanse als „Die beste Sci-Fi-Serie des Jahrzehnts“. Bei der jetzt erscheinenden zweiten Staffel haben die Macher sogar noch zugelegt und bieten dem Zuschauer noch mehr Spannung. Die Story: Im 24. Jahrhundert haben die Menschen das Sonnensystem kolonialisiert. Die UN ist zur Weltregierung aufgestiegen, der Mars ist eine unabhängige Militärmacht. Beide Planeten sind auf die knappen Ressourcen des Asteroidengürtels angewiesen. Worum geht es in Staffel 2: Nach den tiefschürfenden Ereignissen in Staffel 1 verschärft sich der Konflikt zwischen den Terranern auf der Erde, den kriegerischen Marsianern und den Arbeitern vom Asteroidengürtel. Doch nicht nur der heraufziehende Krieg bedroht die Sicherheit des gesamten Sonnensystems, sondern auch eine tödliche fremdartige Substanz...

Die Serie basiert auf der gleichnamigen Buchreihe von James S.A. Corey und wurde von den Autoren von „Children of Men“ entwickelt. Rolling Stone bezeichnet sie als „beste Sci-Fi-Serie seit BATTLESTAR GALACTICA“. Erneut haben die beiden Drehbuchautoren Mark Fergus und Hawk Ostby (Children of Men) zusammengearbeitet und die Buchvorlage von Corey in eine beeindruckend spannende Science-Fiction-Serie verwandelt. An der Seite von Thomas Jane (Der Nebel) spielen Steven Strait (10.000 BC), Cas Anvar (The Strain), Dominique Tipper, Wes Chatham, Frankie Adams und Shohreh Aghdashloo (Star Trek: Beyond).

bei Amazon.de bestellen

(c) Magazin Frankfurt, 2018