Sachbücher

Neue Beiträge

neue Bücher nach Erscheiungsdatum

Tannenhauer, Wider das System Auto Viele Autobesitzer werden es nicht wahrhaben wollen, aber die Profite, die die Automobilwirtschaft über die Jahre eingefahren hat, gingen und gehen auf Kosten der Allgemeinheit, egal ob Autofahrer ...

Hertz, Das Zeitalter der Einsamkeit Ich definiere Einsamkeit als einen inneren wie auch existenziellen Zustand persönlich, gesellschaftlich, wirtschaftlich und politisch. schreibt Noreena Hertz. Auf der ganzen Welt fühlen sich di...

Lovelock, das gaia-prinzip Als der heute 101-jährige Naturwissenschaftler James Lovelock 1979 seine Gaia-Hypothese veröffentlichte, war die Reaktion kontrovers: Von Teilen der Öffentlichkeit bewundert, wurde "Gaia" von viele...

Lesch/Geißler, Alles eine Frage der Zeit "Klimakrise, Artensterben, Burn-out? Alles eine Frage der Zeit!" sagt der durch seine beliebte ZDF-Serie Leschs Kosmos bekannte Harald Lesch. Lesch kennt sich aus, denn im Hauptberuf ist er Profess...

Bierschenk, Kraftort Wald Und wieder der Wald. Das Buch von Christine Bierschenk, auf der beigefügten CD gelesen von Ulrike Kriener, ist ein Buch für alle Sinne. Bierschenks poetische Texte voller kluger Einsichten führen z...

Gonstalla, Das Wald-Buch In diesem Buch gibt es fast so viel zu entdecken wie in einem richtigen Wald! freut sich Christian Ammer, der an der Universität Göttingen als Professor für Waldbau und Waldökologie tätig ist. Da...

Stengel, Vom Ende der Landwirtschaft Viele dem Umweltschutz verpflichtete Bürger verzweifeln oftmal an der aktuellen Landwirtschaftspolitik der Bundesregierung, wo oftmal lieber Loyybinteressen bedient werden, als die Umweltkrise in d...

Barlage, Wie kommt die Laus aufs Blatt? Vor 58 Jahren in der westfälischen Kleinstadt Harsewinkel geboren, konnte Andreas Barlage schon als Teenager seine ersten Erfahrungen beim Gärtnern im elterlichen Garten sammeln. Es scheint ihn dam...

1 2 3 4   »

neue Bücher nach Autorenname

(c) Magazin Frankfurt, 2021